Logo vom KSW des Kärntner Siedlungswerk Gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung

So profitieren Sie
von unserem
Service.

Die Nachfertigung von Wohnungs-, Haustor- und Aufzugschlüssel ist nur mit schriftlicher Bestätigung der Immobilienverwaltung möglich und auf eigene Kosten zu veranlassen.

Wenn Sie einen Zusatzschlüssel zu Ihren vorhandenen Schlüsseln benötigen, dann senden Sie uns bitte nachstehendes Formular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail, Post oder Fax zu.
Formular KSW
Formular DWB

Sie werden nach Bearbeitung umgehend eine Bestätigung erhalten, die Sie berechtigt einen Schlüssel bei einem Schlüsseldienst auf eigene Kosten nachmachen zu lassen.

Falls Sie Ihren Schlüssel verloren haben oder dieser gestohlen wurde bitten wir Sie, entweder eine Verlustanzeige oder eine Diebstahlsanzeige beizulegen.

Füllen Sie das Online-Formular aus und dann klicken Sie bitte auf „senden“.

Füllen Sie das Kündigungsformular aus und übermitteln Sie uns dieses bitte mit Ihrer Unterschrift versehen per E-Mail, Post, Fax oder persönlich. Beachten Sie dabei die vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist.

Download

— Im Falle eines Einbruchs oder Diebstahls in Ihrer Wohnung bitten wir Sie, unverzüglich mit der Polizei Kontakt aufzunehmen und Anzeige zu erstatten.

— Sollte Ihr Schloss bzw. Ihre Eingangstüre beschädigt worden sein, nehmen Sie bitte sofort Kontakt mit uns auf. Für eine rasche Bearbeitung benötigen wir eine Kopie der Anzeige.

— Setzen Sie sich mit Ihrer Haushaltsversicherung bezüglich des Schadensausmaßes und Deckung in Verbindung. Wir weisen darauf hin, dass der Inhalt der Wohnungen, Kellerabteile und Garagenanlagen bzw. anderer Räumlichkeiten, wie Fahrradabstellräume, die zur gemeinsamen Nutzung bestimmt sind, NICHT im Rahmen der Gebäudeversicherung versichert sind.

— Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Wohnungseingangstüre, die Hauseingangstüre bzw. sämtliche Türen der allgemeinen Anlage immer ordnungsgemäß geschlossen werden und fest in die Falle einrasten.

— Wir bitten um erhöhte Aufmerksamkeit gegenüber verdächtigen, hausfremden Personen.

Um alle notwenigen Änderungen rasch in die Wege zu leiten bitten wir Sie vorerst uns

— eine Kopie der Sterbeurkunde (Sterbebuch) — den Namen des zuständigen Notars und
— den Grad Ihres Verhältnisses zum Verstorbenen schriftlich zukommen zu lassen.

Wir nehmen dann nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Füllen Sie bitte folgendes Antragsformular aus und senden Sie es an uns. 

—  Falls wir zusätzliche Details nach Einlagen Ihres Antrages benötigen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

—  Das von uns ausgefertigte Genehmigungsschreiben sowie Richtlinien für die Handhabung erreicht Sie dann per Post.

— Bitte haben Sie etwas Geduld, da die Bearbeitung bei komplexen Genehmigungen etwas länger dauern kann.

— Falls eine Art der Genehmigung in diesem Formular nicht angeführt sein sollte, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 

— Wir möchten darauf hinweisen, dass es zu unterschiedlichen Beurteilungen je Objekt kommen kann. Sie werden jedoch auf jeden Fall informiert, wenn Ihr Antrag nicht positiv erledigt werden kann.

Sie haben weitere Fragen?
Finden Sie Ihre Ansprechperson:

Geben Sie bitte mindestens 4 Zahlen oder Buchstaben ein, um die Kontaktdaten der Ansprechpartner für Ihre gesuchte Liegenschaft zu erhalten.